Mit der Eiweißdiät zur Traumfigur – Prinzip – Lebensmittel – Vor und Nachteile

Eiweiß Diaet prinzip und co © sandra zuerlein - Fotolia.com
Eiweiß Diaet prinzip und co © sandra zuerlein - Fotolia.com

Eiweiß verspricht Hilfe beim Abnehmen. Mit den Prinzipien der verschiedenen Eiweiß Diäten können die Pfunde purzeln. Schließlich muss sich der Körper hier mit weitaus weniger Kohlenhydraten plagen, die ansonsten in körpereigenes Fett umgewandelt werden würden. Dafür bedarf es lediglich der richtigen Lebensmittel, die gefahrlos konsumiert werden können. Sie enthalten das Eiweiß, das der Körper zum Aufbau von Muskelmasse benötigt. Es spricht vieles für eine derartige Diät. Allerdings gibt es auch einige Nachteile.

Das Prinzip der Eiweiß-Diät.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um mit Hilfe des Eiweiß Körperfett abzubauen. Dabei werden besonders eiweißhaltige Lebensmittel empfohlen. In diesen Lebensmitteln sind dafür vergleichsweise wenig Kohlenhydrate enthalten. Diese würde der Körper bei einem Kalorienüberschuss in körpereigene Fette verwandeln. Bei einer Diät mit Eiweiß kann das nicht geschehen. Dabei wird der Körper auch mit Protein versorgt, der die Zufuhr von Glucose reduziert. Daher greift der Körper auf die bestehenden Fettreserven zurück, um Energie zu produzieren. Das eingenommene Eiweiß hilft dem Körper auch noch auch auf ganz spezielle Weise: Mit ausreichend sportlichen Aktivitäten wird zusätzliche Muskelmasse aufgebaut.

Diese Lebensmittel sind für die Diät die richtigen.

Bei einer derartigen Diät sollte ein Ernährungsplan aufgestellt werden, in dem die richtigen Lebensmittel zu finden sind. E Dies können unter anderem Eier sein, die besonders viel Eiweiß enthalten. Milch bietet sich ebenfalls an. Dies gilt auch für andere Milchprodukte, wie Quark und Joghurt. Hinzu kommen Salate und Nüsse. Außerdem kann mageres Geflügelfleisch, Tofu oder eiweißhaltiger Fisch gegessen werden. Fisch, Sojaprodukte und Geflügelfleisch liefern ebenfalls viel Eiweiß und bieten nur wenig Kalorien. Als Beilage kann dabei Gemüse verwendet werden. Öl zum Anbraten ist bei einer derartigen Diät kein Problem, solange das Öl auch aus den lebenswichtigen Omega-3 Fettsäuren besteht.

Vor und Nachteile der Eiweißdiät.

Mit dieser Diät werden die Freunde von Pizza, Pasta und Backwaren nicht unbedingt glücklich werden. Schließlich müssen sie auf derartige Speisen verzichten. Es gibt aber auch weitere Nachteile bei dieser Diät. So kann es durch die einseitige Ernährung eventuell ein Mangel an Vitaminen und Nährstoffen entstehen. Außerdem können Phasen der Müdigkeit und der Konzentrationsstörungen auftreten. Allerdings gibt es auch zahlreiche Vorteile: Schließlich kann der gleich zu Beginn auftretende Gewichtsverlust eine große Motivationshilfe sein. Mit der Diät sind dauerhaft erkennbare Erfolge beim Abnehmen möglich. Mit etwas Sport kann zudem Muskelmasse aufgebaut werden, die nicht nur gut aussieht, sondern dabei hilft, dass das Traumgewicht dauerhaft gehalten wird.

Bildquelle: © sandra zuerlein – Fotolia.com


1 Kommentar

  1. Dem Körper sollten auf jeden Fall die nötigen Vitamine und Nährstoffe gegeben werden. Den Rest mit Eiweiß und Proteinen füllen 😉
    LG Wesley

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*